Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fiat 126 Forum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

männchen

GetriebeKiller

  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2009
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2010
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2011
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2012
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2013
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2014
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2015
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2016

Beiträge: 13 566

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

11

Montag, 21. Dezember 2015, 22:34

Auf Grund des geringen Zuladegewichtes benötigt der 126 keine LWR (Ausnahmegenehmigung)



ja aber die hat richtig geld gekostet ....bei paar lol
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Montag, 21. Dezember 2015, 22:34 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


10

Montag, 21. Dezember 2015, 22:23

Auf Grund des geringen Zuladegewichtes benötigt der 126 keine LWR (Ausnahmegenehmigung)
Signatur von »Schrengisch« ... der durch den Deckel schraubt...


Die Hoffnung stirbt zuletzt!!! (in Bezug auf die Zulassung eines ELX in D) :-)
Ich mag einfach kleine Autos, weil sie größer sind, als die glauben, die keines haben! :thumbsup:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Schrengisch, verfasst am Montag, 21. Dezember 2015, 22:23 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2008
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2009
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2010
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2011
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2012
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2013
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2014
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2015
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2016
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2017

Beiträge: 5 044

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

9

Montag, 21. Dezember 2015, 22:10

Es gibt auch eine www-Seite über den POP. In der adresse war irgendwas mit gas. Finde ich aber nicht mehr.
Im Forum müsste aber auch irgendwo ein Link sein.

Laut flacki war der Betreiber der Seite auch bei POP (der chef). Wenn Du dem Deine Fahrgestell-Nr schickst, kann er Dir infos zu Deinem POP geben.


Firma POP hat noch super Service

Die Seite gibt es leider nicht mehr

;(

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 21. Dezember 2015, 22:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2008
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2009
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2010
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2011
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2012
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2013
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2014
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2015
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2016
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2017

Beiträge: 5 044

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Dezember 2015, 20:42

Von den POP wurden um die 750 Stück gebaut, wurde mir mal gesagt. Ob das stimmt :wn:

Mein POP hatte auch eine LWR. Laut Bj bräuchte er die auch. Hab die dann einfach komplett ausgebaut und gut.
Hat den Prüfer nicht mehr intressiert.

Der selbe Prüfer hat meinen Onkel mit einen Cinquecento wegen defekter LWR durchfallen lassen.

Bei meinem ELX ist irgendwas "ohne LWR" eingetragen, müsste ich aber nachschauen.

http://www.ebay.de/itm/Umbausatz-Leuchtw…NMAAMXQN8BSNZQ3

Die habe ich beim cinquecento und Ducato schon eingebaut, funktioniert gut. Es müssen aber die Grundkörper der orginal LWR vorhanden sein.

Es gibt auch eine www-Seite über den POP. In der adresse war irgendwas mit gas. Finde ich aber nicht mehr.
Im Forum müsste aber auch irgendwo ein Link sein.

Laut flacki war der Betreiber der Seite auch bei POP (der chef). Wenn Du dem Deine Fahrgestell-Nr schickst, kann er Dir infos zu Deinem POP geben.

Wollte ich auch schon lange mal machen.

Viel Spass noch mit dem kleine :--:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Sonntag, 20. Dezember 2015, 20:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Tuning Anfänger

  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2006
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2007
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2008
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2010
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2012
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2013
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2014
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2015
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2016
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2017

Beiträge: 6 318

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Dezember 2015, 20:38

Hy ,
ab dem BIS oder ab 88 gab es den Lufti offiziell nicht mehr zu kaufen in Deutschland
Und dann wohl auch keinen Eckkopf mehr.
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Sonntag, 20. Dezember 2015, 20:38 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2009
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2010
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2011
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2012
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2013
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2014
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2015
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2016

Beiträge: 6 024

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Dezember 2015, 20:29

@ Eckkopf: alle die in Deutschland das erste Mal zugelassen wurden, haben einen Eckkopf verbaut!
Wenige Ausnahmen sind trotzdem möglich aber ab einem bestimmten Baujahr unwahrscheinlich.
Nur die 126' die in Polen blieben oder ins andere Ausland exportiert wurden haben Rundkopf.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sonntag, 20. Dezember 2015, 20:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Motorhauben-Aufsteller

  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2014
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2015
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2016

Beiträge: 1 015

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Dezember 2015, 19:24

Zitat

In Abhängigkeit vom Nickverhalten des Fahrzeuges bei verschiedenen Beladungszuständen ist seit dem 1. Januar 1990 bei allen Neuwagen in Deutschland zumindest eine manuelle Leuchtweitenregulierung vorgeschrieben.


aus Wikipedia geklaut:
https://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtweit…he_Bestimmungen
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Sonntag, 20. Dezember 2015, 19:24 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Tuning Anfänger

  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2006
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2007
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2008
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2010
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2012
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2013
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2014
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2015
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2016
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2017

Beiträge: 6 318

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Dezember 2015, 19:09

Hy,

Die großen Lüftungsschlitze passen nicht zum Eckkopfmotor.Daher denke ich das da war umgebaut wurde/Ersatz Motor.
LWR war ab einem Bestimmten Bj.,glaube Mitte 91,Pflicht.Die letzten BIS hatten dies ja auch noch.

Man konnte fertige Fahrzeuge kaufen oder seinen eigenen umbauen lassen.
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Sonntag, 20. Dezember 2015, 19:09 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2009
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2010
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2011
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2012
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2013
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2014
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2015
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2016

Beiträge: 13 566

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Dezember 2015, 18:51

klaus also Flacki hat da damals viel in erfahrung gebracht irgend wo stehen auch die stückzahlen ,waren weit mehr wie von Bosmal,habe dda was mit 3000 im Kopf ....aber :wn:

https://picasaweb.google.com/10235964611…333758843183122
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sonntag, 20. Dezember 2015, 18:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2009
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2010
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2011
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2012
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2013
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2014
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2015
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2016

Beiträge: 13 566

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Dezember 2015, 18:18

der ecki ist nix unnormales ,eigentlich war der nur für den deutschen markt
und wirst sehen die sind gut

wie viele ....die 650 er oder 2000 er

die Lwr hatten auch einige aber bei den Elx war sie nicht verbaut,pflicht war die irgendwas mit jahr 90
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sonntag, 20. Dezember 2015, 18:18 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2013
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2014
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2015
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2016
  • Kostenbeteiligung am Forum im Jahr 2017

Beiträge: 2 431

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Dezember 2015, 17:47

Start Projekt "POP 650"

Nun kann ich Euch wenigstens mit ein paar Fragen löchern:

- weiß jemand wie viele POP Modelle von wann bis wann eigentlich gebaut wurden ?

- warum ist da ein ECKKOPF verbaut ?

- gehörte die Leuchtweitenregulierung da auch schon mit dazu ?


Hier mal ein paar Bilder nach dem "strippen" des POP. Wie ich schon schrieb hat er natürlich Rost angesetzt. Hauptsächlich aber sehr Oberflächlich und auf den Bildern sieht das schlimmer aus als es ist. Nach Euren Ratschlägen und selbst gemachten Erfahrungen habe ich den ganzen Dämmbelag (innen) rausgemacht, der Steinschlagschutz am Unterboden ließ sich ganz leicht abwaschen, so das nur das weiße Blech und teilweise die rote Farbe des "Grundmodells" zum Vorschein kam.
»FSO-126« hat folgende Dateien angehängt:
  • 004.jpg (253,1 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Mai 2016, 11:35)
  • 009.jpg (233,54 kB - 7 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Mai 2016, 11:35)
  • 010.jpg (371,41 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. April 2017, 23:02)
  • 013.jpg (129,09 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Mai 2016, 11:35)
  • 012.jpg (158,03 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. April 2017, 23:02)
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Sonntag, 20. Dezember 2015, 17:47 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 379 | Besucher gestern: 10 864 | Besucher gesamt: 8 412 452 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 185,1 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01