Du bist nicht angemeldet.

126500

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 180

Wohnort: Mittelneufnach

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 4. Dezember 2017, 21:47

:52:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers 126500, verfasst am Montag, 4. Dezember 2017, 21:47 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 545

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

9

Montag, 4. Dezember 2017, 21:43

An die Schraube kommt das Kabel von der Batterie UND das von der Lima.

Der Steckkontakt kommt vom Zündschloss.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 4. Dezember 2017, 21:43 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


126500

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 180

Wohnort: Mittelneufnach

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 4. Dezember 2017, 21:37

Anschlüsse

Bin grad beim Verkabeln für den Testlauf des 740er

Der Anlasser vom Bis hat ja 2 M8 Anschlüsse am Magnetschalter.
Wo kommt denn das Pluskabel der Batterie hin. Innenseitig zum Anlasser?
Oder ist das Egal?
Und das Kabel zur Lichtmaschine?
Ein Foto wäre hilfreich.....Dankeeeeeee

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers 126500, verfasst am Montag, 4. Dezember 2017, 21:37 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Schrengisch

Sportlenkrad-Einbauer

Beiträge: 3 680

- * * *
-
* * * * * *
  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 11. Oktober 2013, 21:01

:61: :dank:
Signatur von »Schrengisch« ... der durch den Deckel schraubt...


Die Hoffnung stirbt zuletzt!!! (in Bezug auf die Zulassung eines ELX in D) :-)
Ich mag einfach kleine Autos, weil sie größer sind, als die glauben, die keines haben! :thumbsup:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Schrengisch, verfasst am Freitag, 11. Oktober 2013, 21:01 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 298

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. Oktober 2013, 20:43

Ich belächle keinen, auch Dich nicht Pitter.
Etliches ist manchmal ironisch gemeint, aber ich respektiere alle.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Freitag, 11. Oktober 2013, 20:43 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Schrengisch

Sportlenkrad-Einbauer

Beiträge: 3 680

- * * *
-
* * * * * *
  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. Oktober 2013, 19:05

Hier wird keiner belächelt, wenn er Fragen stellt!
Wenn dem so wäre, hätte ich mich schon lange abmelden müssen - gell Günther ;) :54:
Signatur von »Schrengisch« ... der durch den Deckel schraubt...


Die Hoffnung stirbt zuletzt!!! (in Bezug auf die Zulassung eines ELX in D) :-)
Ich mag einfach kleine Autos, weil sie größer sind, als die glauben, die keines haben! :thumbsup:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Schrengisch, verfasst am Freitag, 11. Oktober 2013, 19:05 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 476

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. Oktober 2013, 18:44

....Klar ich könnte jetzt sagen "hab ich mir schon gedacht", aber Eure Bestätigung war mir schon wichtig. Ein herzliches Dankeschön von mir. Hoffentlich kann ich das irgendwann einmal wieder weitergeben bzw. mich bei allen die mir bereits geholfen haben persönlich bedanken. Vielleicht klapps ja mit dem Treffen im Oderbruch.........Für ein paar Flaschen Bier ist auch im kleinsten Auto Platz.
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Freitag, 11. Oktober 2013, 18:44 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 545

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. Oktober 2013, 18:32

Anlasser;

Das dicke Kabel mit der Öse kommt von der Batterie und muss natürlich auf Anschlussschraube. Das etwas dünnere Kabel mit der Öse gehört auch auf die Anschlussschraube. Das geht dann weiter zur LiMa.

Das Rot Kabel mit dem Kabelschuh gehört auf den Stecker und kommt vom Zündschloss. Wenn in dem Stecker 2 Kabel sind, geht das 2te zur Zündspule und erhöht dort während dem Starten die Spannung.

Thema wurde editiert Günther war zwar schneller, dafür gibt es von mir noch ein Bild lol

index.php?page=Attachment&attachmentID=8322
Signatur von »aat126«
Suche gut erhaltenen 126 BIS in GELB

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Freitag, 11. Oktober 2013, 18:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 298

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. Oktober 2013, 18:31

Das braune Kabel wird von der Lima kommen - dann gehört es zum dicken dazu.
Untlerlegscheiben/Karosseriescheiben würde ich unterlegen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Freitag, 11. Oktober 2013, 18:31 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 476

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. Oktober 2013, 18:13

Anlasser Anschlüsse...

Auch auf die Gefahr hin, leicht belächelt zu werden, stell ich die Frage lieber trotzdem. Bei der Demontage des "Grünen" habe ich fast alles wichtige fotografiert. Bei allem anderen dachte ich "egal, das merkst Du Dir schon". Aber wie es so ist....

126 mit Anlasserzündung im Schlüssel.

Frage 1 Anlasser anschließen:

- dickes SCHWARZES Kabel an Anlasserschraube

- doppelt zusammengeführtes ROTES an Anlasserkabelstecker

- Ja und dann hab ich noch ein BRAUNES mit einer Öse welche scheinbar auch an die Anlasserschraube wie das SCHWARZE Kabel passt????????

Frage 2 Schrauben für Querlenker und Hinterachsschwinge

- eigentlich einfach - Eure Meinung ist mir aber wichtig.

- Mein "Beiger" hat KEINE Unterlegscheiben unter Schraubenkopf und Mutter, bei der Demontage des "Grünen" hatte ich aber welche drunter. In der Reparaturanleitung sind auch keine zu sehen
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Freitag, 11. Oktober 2013, 18:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Ähnliche Themen

Counter:

Besucher heute: 272 | Besucher gestern: 2 214 | Besucher gesamt: 9 948 947 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 409,17 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01