Du bist nicht angemeldet.

männchen

Fiat 126 Profi

Beiträge: 15 286

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 5. September 2015, 23:11

Oans... :thumbsup:

Hast Du eines für mich? Dann könnte ich mit gekröpftem Schaltstock experimentieren.....

komm morgen zum Kaffee dann suchen wir eins raus :thumbup:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Samstag, 5. September 2015, 23:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 7 175

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 5. September 2015, 19:48

Oans... :thumbsup:

Hast Du eines für mich? Dann könnte ich mit gekröpftem Schaltstock experimentieren.....

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Samstag, 5. September 2015, 19:48 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Beiträge: 15 286

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 5. September 2015, 18:08

Hat vielleicht jemand so eine "ELX" Schaltkulisse für mich übrig?

wieviel brauchst du lol
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Samstag, 5. September 2015, 18:08 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 7 175

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 5. September 2015, 17:08

8o ...das ist ja mal für mich interessant!
Hat vielleicht jemand so eine "ELX" Schaltkulisse für mich übrig?
Such ja schon einige Zeit eine Lösung für einen NICHT mitdrehenden Schalthebel.
Muß mich ja beim schalten auch immer bewegen.... :spass:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Samstag, 5. September 2015, 17:08 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 523

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 5. September 2015, 16:37

Alles wieder zusammengesetzt - dabei gleich mal große Innenreinigung durchgeführt ( gefundenes Hartgeld 22 Cent und 1,14 Zloty :D ).
... UND.... mein Gummiknüppel ist NICHT schmierig - höchstens schwierig einzufädeln 8o Allerdings muss ich Daniel Recht geben - Körpergröße bedingt ist mein Fahrersitz ja auch ganz hinten.
Jetzt überlege ich, mal die Flex an meinen Knüppel anzusetzen, und dann vielleicht so etwas............... :love:

http://webshop.fiat500126.com/katalog/ar…abarth-holz_chr
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Samstag, 5. September 2015, 16:37 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Polen-Fetischist

Beiträge: 5 254

Wohnort: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 5. September 2015, 06:09






@ Rentnerwagen - 4 cm die Schaltung versetzt 8) , hört sich interessant an, oder sind deine Arme zu kurz :Frech1:






Ich glaube ich bin einfach zu bequem geworden. Hatte es aber in der Hand den Pickup
mit einigen Verbesserungen zu bauen. Als Abschluß ist ne 50mm Kugel dran von
einer Fahnenstange. Hatte erst gedacht ist zu groß,liegt aber gut in der Hand.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Samstag, 5. September 2015, 06:09 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Anna

Motorhauben-Aufsteller

Beiträge: 982

Wohnort: Bonn

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 4. September 2015, 23:35

Wer behauptet da, dass mein Schaltknüppel schmuddelig und schmierig ist :evil:
Nö, der von der Standuhr ist allenfalls verstaubt......... :D
Signatur von »Anna«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Anna, verfasst am Freitag, 4. September 2015, 23:35 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Schrengisch

Sportlenkrad-Einbauer

Beiträge: 3 686

- * * *
-
* * * * * *
  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 4. September 2015, 22:52

Wer behauptet da, dass mein Schaltknüppel schmuddelig und schmierig ist :evil:
Beim nächsten mal Werner, nimmst bitte mal Platz im Direktorwagen :51:

Wenn das Fahrzeug gepflegt wird, is da nix schmuddellig - es sei denn, der Besitzer ist es auch :thumbdown:

Aber das gibt es bei uns ja nicht :D
Signatur von »Schrengisch« ... der durch den Deckel schraubt...

vormals "Der Direktor"
Die Hoffnung stirbt zuletzt!!! (in Bezug auf die Zulassung eines ELX in D) :-)
Ich mag einfach kleine Autos, weil sie größer sind, als die glauben, die keines haben! :thumbsup:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Schrengisch, verfasst am Freitag, 4. September 2015, 22:52 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Schrengisch« (4. September 2015, 22:57) aus folgendem Grund: dgfs


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Beiträge: 1 875

Wohnort: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
T V * * *
R O
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 4. September 2015, 22:11

Ja, da muss ich dem Thorsten auch recht geben! Alle von den "Gummiknüppeln" die ich bis jetzt in der Hand hatte, waren an der Oberfläche so schmuddlig schmierig glibberig (ein Schelm, der jetzt an was anderes denkt! 8) ).
Ich denk das da mit der Zeit der Weichmacher an der Oberfläche, den Gummi fast zersetzt!
Also da schwör ich auf Hartplastik, Leder oder Holz! (Alles natürlich ohne Schalt-Aufdruck :D )

Gruss, Werner
Signatur von »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Freitag, 4. September 2015, 22:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Beiträge: 15 286

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 4. September 2015, 21:19

@ Hinweis für EL/ELX Fahrer - die mit dem dicken gummierten Schalt-KNÜPPEL

wer hat denn noch so ein müll drin ...lol
ich net lol
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Freitag, 4. September 2015, 21:19 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 523

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 4. September 2015, 20:50

Klar doch ! :thumbup: Habe wirklich keine Lust das die nächsten paar Monate noch mal zu machen X(


@ Hinweis für EL/ELX Fahrer - die mit dem dicken gummierten Schalt-KNÜPPEL :spass:

Hier ist bei der Montage des Schalthebels darauf zu achten das die beiden "Nasen" (siehe Bild) in der richtigen Stellung eingeführt werden. Beim EL/ELX wird so verhindert das sich der Schalthebel drehen lässt, es besteht eben nur die Gefahr das der Knüppel falsch herum eingesetzt wird - wäre nicht schlimm, aber dann sind die Zahlen falsch herum. :Blind:

@ Rentnerwagen - 4 cm die Schaltung versetzt 8) , hört sich interessant an, oder sind deine Arme zu kurz :Frech1:
»FSO-126« hat folgende Datei angehängt:
  • hebel.JPG (6,68 kB - 344 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. Juli 2021, 01:59)
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Freitag, 4. September 2015, 20:50 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FSO-126« (4. September 2015, 20:56) aus folgendem Grund: .


Jaroslaw

Reserverad Putzer

Beiträge: 1 736

Wohnort: Wesseling

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 4. September 2015, 19:36

Haste das 2te führungs Plastik auch direkt mit ersetzt?
Signatur von »Jaroslaw« Einen Neuwagen kann jeder fahren aber einen MALUCH nur die besten!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jaroslaw, verfasst am Freitag, 4. September 2015, 19:36 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Polen-Fetischist

Beiträge: 5 254

Wohnort: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 4. September 2015, 15:46

Wenn der Sitz ganz hinten ist, ist die Schaltung ganz vorne.
Muß mich im anderen immer rüberbeugen .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Freitag, 4. September 2015, 15:46 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Toni126

Dieseltanker

Beiträge: 136

Wohnort: Unna

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 4. September 2015, 15:43

So ne Anleitungen find ich super :thumbsup:

Und wieso die Schaltung nach hinten verlegt?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Toni126, verfasst am Freitag, 4. September 2015, 15:43 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Polen-Fetischist

Beiträge: 5 254

Wohnort: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 4. September 2015, 15:39

Ich habe meine Schaltung 4 cm nach hinten verlegt und kann das nur empfehlen.
Ist allerdings nicht mal eben gemacht.
Grade für große Leute.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Freitag, 4. September 2015, 15:39 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 523

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 4. September 2015, 15:31

Schaltgestänge ausbauen ist DOOF !! :D Auch wenn ich gerne am kleinen bastle, gehört diese Arbeit für mich zu den "fummeligsten" :S

Hier mal Schritt für Schritt:

- Sitze ausbauen

- Mittelkonsole entfernen

- Bodenteppich entfernen

- Handschuhfach abschrauben

- Heizungskanal VORN entfernen

- Kanalabdeckung HINTEN entfernen

- Fahrzeug hinten aufbocken, Unterfahrschutz entfernen

- Verbindungsstück ( LOLLI ) zwischen Getriebe und Schaltstange lösen

- die beiden 8-er Schrauben an der Schalthebelbefestigung/Tunnel lösen - markieren/merken an welcher Stelle die Schrauben saßen ( siehe Bild )

- jetzt wird es "fummelig" - den Schalthebel samt Schaltstange nach vorn herausziehen

- 8-er Mutter am Ende des Schalthebels lösen, Feder aushängen, Muffe ersetzen ( das ist eigentlich der Hauptteil ) (siehe Bild)

- zweiter Teil von "fummelig" - die Schaltstange samt Schalthebel wieder in den Kanal einsetzen ( hier NICHT verzweifeln - irgendwann rutscht das ganze in die richtige Position )

- Alles wieder zusammensetzen - FERTSCH !!
»FSO-126« hat folgende Dateien angehängt:
  • 01.jpg (103,17 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Juni 2021, 17:28)
  • 02.jpg (37,81 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Juni 2021, 17:28)
  • 03.jpg (85,84 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Juli 2021, 00:00)
  • 04.jpg (88,44 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Juni 2021, 17:29)
  • 05.jpg (89,25 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Juli 2021, 00:00)
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Freitag, 4. September 2015, 15:31 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 523

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

9

Montag, 31. August 2015, 18:01

Kannst eine schöne Bilderanleitung machen! Heike hat das gleiche Problem, nur bei ihr geht der Rückwärtsgang nicht mehr rein.


Aber gerne :thumbsup: , dann hänge ich für Heike auch noch eine Anleitung ran wie man die Gummidichtung vom Kofferraum wechselt :D
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Montag, 31. August 2015, 18:01 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 6 839

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

8

Montag, 31. August 2015, 17:56

Kannst eine schöne Bilderanleitung machen! Heike hat das gleiche Problem, nur bei ihr geht der Rückwärtsgang nicht mehr rein.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 31. August 2015, 17:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 523

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

7

Montag, 31. August 2015, 17:10

....na, hab ich mir doch fast gedacht ;( - nee, nicht der "Lolli", auch nicht die Muffe am Ende des Tunnels - gerade die Muffe an der Schalthebeleinheit :kotzel:

Das heißt, Sitze raus, EINTEILIGEN Boden raus, Heizungskanal vorn raus, dann die Schaltereinheit und alles wieder zusammenbauen - Mann - wegen der kleinen Muffe X( O.K. - wenigstens den Fehler gleich gefunden - Reparatur - Nee, heute nicht mehr. Ist was fürs Wochenende 8|

PS: Trotzdem folgende Feststellung gemacht:

1. ..der 3. Gang wird überbewertet :spass:

2. .. ist schon komisch vom 2. Gang dann in den Rückwärtsgang zu schalten ( ..der ja hier der 4. war )
»FSO-126« hat folgende Datei angehängt:
  • 01.jpg (111,41 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2021, 12:00)
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Montag, 31. August 2015, 17:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 523

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

6

Montag, 31. August 2015, 13:30

Hatte ich auch war das kunststoff Stück in der Karosse wo das schaltgeschänge rohr durch geht ist ne blöde Arbeit aber wenn du willst kann ich das mut dir am Wochenende machen



...Danke Jaro, aber ich will den kleinen nicht so lange "krank" lassen ;( - ich schau mir das heute Abend mal an und wenn es nur der Lolli ist, geht das ja schnell..

PS: Habe diese Woche Bereitschaft, und bin am Sonntag ab 14:00 in Kirchberg :thumbup:
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Montag, 31. August 2015, 13:30 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jaroslaw

Reserverad Putzer

Beiträge: 1 736

Wohnort: Wesseling

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 31. August 2015, 11:50

Hatte ich auch war das kunststoff Stück in der Karosse wo das schaltgeschänge rohr durch geht ist ne blöde Arbeit aber wenn du willst kann ich das mut dir am Wochenende machen
Signatur von »Jaroslaw« Einen Neuwagen kann jeder fahren aber einen MALUCH nur die besten!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jaroslaw, verfasst am Montag, 31. August 2015, 11:50 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 6 839

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

4

Montag, 31. August 2015, 11:48

Entweder der "lolipop" oder die Führungsbuchse am Schaltgestänge oder hinten an der Karossieriedurchführung.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 31. August 2015, 11:48 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zuffi

Fiat-Meccanico

Beiträge: 167

Wohnort: Echzell

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 31. August 2015, 10:13

Moin! Ich tippe mal auf das Schaltgestänge, bzw. die Schraubverbindung von Schaltgestänge zum Getriebe. Einfach mal von unten schauen, 8er Schraube in der Nähe der Verbindungslasche (dieses Gummiteil). Hatte ich auch schon, die lösen sich gerne mal.

Ralf

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zuffi, verfasst am Montag, 31. August 2015, 10:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Beiträge: 15 286

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

2

Montag, 31. August 2015, 08:11

Für ein Frühstück sagen wir dir alles Gruß deine Nachbarn
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Montag, 31. August 2015, 08:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 523

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

1

Montag, 31. August 2015, 08:02

Getriebe, Gänge sind "verwurschtelt"

So, wie ich schon schrieb habe ich die Fahrt mit dem Frosch ins Oderbruch hin- und zurück (fast) Pannenfrei überstanden. 250 Meter vor der Haustür dann folgendes.

1. Gang i.O.

2. Gang i.O.

3. Gang geht nicht rein, rutscht eher in Richtung 1. Gang

4. Gang geht nur rein, wenn ich Stellung Rückwärtsgang wähle ;(

R-Gang, geht gar nicht rein ( siehe oben ) da ist jetzt der 4. Gang

Kurze Frage an Euch, bevor ich auf Fehlersuche gehe - welche Vermutungen habt ihr ??
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Montag, 31. August 2015, 08:02 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Ähnliche Themen

Counter:

Besucher heute: 2 650 | Besucher gestern: 9 742 | Besucher gesamt: 20 689 535 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 5 739,28 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01