You are not logged in.

Da Bastla

Forum Durchsucher

  • "Da Bastla" started this thread

Posts: 54

Location: Kirchheim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

*
-
* * 1 2
  • Send private message

28

Monday, May 25th 2020, 7:29pm

@Nachtnebel Naja, um was es Schade ist und um was nicht, könnte für wochenlangen Diskussionsstoff sorgen :D
Treffen könnte man machen, ich schreib Dir mal ne Nachricht...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Da Bastla, verfasst am Monday, May 25th 2020, 7:29pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nachtnebel

Betriebsanleitung Leser

Posts: 243

Location: Maitenbeth

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- W S
-
Q 6 6 H
  • Send private message

27

Thursday, May 21st 2020, 12:43am

So gesehen versteh ich deine Einstellung. Bei mir sind die Oldtimer Alltagswagen... mein neuestes Fahrzeug ist eine 08er KTM 950SM zum rumballern und Spaß haben. Der Alltags BMW (96er 525i Touring) wurde gerade in Rente geschickt mangels TÜV und Lohnt nicht mehr. Der Rest vom Fuhrpark ist alles über 30 Jahre alt. 89er Jeep cherokee (noch in arbeit), 87er Fiat 126 (Alltagsauto), 82er Mercedes 508 (Wohnmobil und entspannungsmobil), Und noch div Motorräder und russengespanne fahrbereit und in Teilen... ab Bj 1960. berufsmäßig gibts auch fast ausschließlich Oldtimer (Amis). Von dem her bin ich hobbymässig kpl ausgelastet was das Schrauben angeht und freu mich wenn’s mal nix zu tun gibt... ;) oh fast vergessen... n 99er 126 steht noch teilzerlegt mit polnischer Zulassung rum...


Bei mir klar auch Alltagswagen. Ich wechsle zwischen 23 und 45 PS hin und her - der 126er und der Uno 45 (beide Baujahr 87) wechseln sich ab. Nur wenn wirklich Eis, Schnee, Streusalz auf den Straßen sind, darf der Agila (Bj. 2003) ran - der ist kein Fiat, drum ists nicht schad ;-P

Man könnt sich ja mal auf die Schnelle treffen @Da Bastla - pendle zwischen Maitenbeth und Haar.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nachtnebel, verfasst am Thursday, May 21st 2020, 12:43am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Motorhauben-Aufsteller

Posts: 997

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

26

Monday, May 18th 2020, 7:12pm

Ist das nicht irgenwie das Pünktchen auf dem i wenn gelegentlich was streikt/kaputt geht?
Ich habe mir die Oldtimer die ich habe deswegen gekauft,weil es immer was zu tun gibt.Hobby halt.
Wenn ich Ruhe haben will fahre ich meinen Alltagswagen.

Also ich weiß nicht wo du herum fährst.
Klar wenn man nur um den Kirchturm fährt.
Dann ist es nicht so schlimm.
Aber wenn ich zu einem Treffen fahre.
Da werden dann mal schnell 1500 km (mit Anhänger) an einem Wochenende abgespult.
Wenn man dann mit paar Leuten unterwegs ist und jeder ab und zu liegen bleibt.
Dann braucht man sich kein Ziel vornehmen.
Weil man dann nicht ankommen würde.

Ich fahre Oldtimer, weil ich die unterschiedlichen Charaktere, der verschiedenen Auto's mag.
Ohne den ganzen elektronischen Firlefanz.
Als Alltagsautos sind moderne Autos viel sicher.
Klar die modernen Sicherheitssysteme haben bestimmt auch schon viele Leben gerettet.
Aber das nehme ich bei den wenigen Kilometern in kauf.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Monday, May 18th 2020, 7:12pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Da Bastla

Forum Durchsucher

  • "Da Bastla" started this thread

Posts: 54

Location: Kirchheim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

*
-
* * 1 2
  • Send private message

25

Monday, May 18th 2020, 11:54am

So gesehen versteh ich deine Einstellung. Bei mir sind die Oldtimer Alltagswagen... mein neuestes Fahrzeug ist eine 08er KTM 950SM zum rumballern und Spaß haben. Der Alltags BMW (96er 525i Touring) wurde gerade in Rente geschickt mangels TÜV und Lohnt nicht mehr. Der Rest vom Fuhrpark ist alles über 30 Jahre alt. 89er Jeep cherokee (noch in arbeit), 87er Fiat 126 (Alltagsauto), 82er Mercedes 508 (Wohnmobil und entspannungsmobil), Und noch div Motorräder und russengespanne fahrbereit und in Teilen... ab Bj 1960. berufsmäßig gibts auch fast ausschließlich Oldtimer (Amis). Von dem her bin ich hobbymässig kpl ausgelastet was das Schrauben angeht und freu mich wenn’s mal nix zu tun gibt... ;) oh fast vergessen... n 99er 126 steht noch teilzerlegt mit polnischer Zulassung rum...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Da Bastla, verfasst am Monday, May 18th 2020, 11:54am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


victordriver

Betriebsanleitung Leser

Posts: 158

Location: Ibbenbüren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

24

Monday, May 18th 2020, 11:40am

Ist das nicht irgenwie das Pünktchen auf dem i wenn gelegentlich was streikt/kaputt geht?
Ich habe mir die Oldtimer die ich habe deswegen gekauft,weil es immer was zu tun gibt.Hobby halt.
Wenn ich Ruhe haben will fahre ich meinen Alltagswagen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers victordriver, verfasst am Monday, May 18th 2020, 11:40am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Da Bastla

Forum Durchsucher

  • "Da Bastla" started this thread

Posts: 54

Location: Kirchheim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

*
-
* * 1 2
  • Send private message

23

Sunday, May 17th 2020, 9:00pm

Dann denk doch mal auf nem Preis rum und ob man das mit Versand machen kann, oder ob ich rumkomm o.ä. Eilt nicht, kann grad eh nur bedingt Fiat fahn, Knie geschrottet.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Da Bastla, verfasst am Sunday, May 17th 2020, 9:00pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,026

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

22

Sunday, May 17th 2020, 8:44pm


Fällt mir grad ein Günther, hattest du nicht noch nen Eckkopf übrig? Irgendwie kam da ne Ausgangsbeschränkung dazwischen...

Der/die liegen immer noch im Keller und modern so vor sich hin......
Habs zwar schon Nachmittags gelesen, bin aber erst jetzt vom Treffen wieder zurück........

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sunday, May 17th 2020, 8:44pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Da Bastla

Forum Durchsucher

  • "Da Bastla" started this thread

Posts: 54

Location: Kirchheim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

*
-
* * 1 2
  • Send private message

21

Sunday, May 17th 2020, 10:24am

Das ist klar das nicht lustig ist. Auch n Haufen Schreiberei... warum die Lima locker geworden ist, keine Ahnung. Vermutlich waren die beiden unteren Schrauben nicht richtig fest, jedenfalls waren die im Gewinde ziemlich schwergängig, aber mit Luft zwischen Kopf und Gehäuse. Lager sind bis jetzt nur laut, aber noch kein Spiel. Die neuen sind schon bestellt, gibt demnächst ne größere Aktion. Limalager (wenn schon draußen, Kohlen auch gleich), KW Simmerring (dabei die Ölzentrifuge reinigen) und Ahk nachrüsten.
Öl kommt von den stösselrohren, sieht man wenn das Blech mit Thermostat weg ist. Fällt mir grad ein Günther, hattest du nicht noch nen Eckkopf übrig? Irgendwie kam da ne Ausgangsbeschränkung dazwischen...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Da Bastla, verfasst am Sunday, May 17th 2020, 10:24am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,026

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

20

Saturday, May 16th 2020, 8:54am

Lichtmaschine locker und Gebläse schleift... Hat alle Befestigungsschrauben losgerüttelt, eine fehlt sogar. Super. Nicht das erste mal. Bekannte Krankheit? Abgesehen davon ist die Lima auch ziemlich laut von den Lagern her.


Damit ist nicht zu spaßen..
Lager defekt, Lüfterrad schleift - dann lockern sich die Schrauben und am Ende frisst die LIMA oder das Lüfterrad.
Lüfterrad ausgenudeld macht die gleichen Probleme.
Auch der Keilriemen verschleißt schnell wenn die LIMA "schräg" läuft - Öl dagegen macht dem nichts aus.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Saturday, May 16th 2020, 8:54am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Motorhauben-Aufsteller

Posts: 997

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

19

Saturday, May 16th 2020, 7:48am

Der Öl-Dunst beim heizen.
Bei mir kan es vom kaputten Luftansaugschlauch, zwischen Karosserie und Gebläse (der dicke Schlauch).

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Saturday, May 16th 2020, 7:48am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Da Bastla

Forum Durchsucher

  • "Da Bastla" started this thread

Posts: 54

Location: Kirchheim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

*
-
* * 1 2
  • Send private message

18

Saturday, May 16th 2020, 1:59am

Naja, seit Wiederauferstehung im Oktober oder November irgendwas um die 4000km runter. Davor bremsen kpl, Tank, benzinpumpe, reifen, div Blechteile, Batterie, Kerzen, zündanlage (bis auf Spule alles) und n Haufen kleinteile neu. Die Limalager sind durch (Leichtgängig ohne spiel, aber laut). Frisst auch Keilriemen. Der 2. Riemen ist fast durch schon, liegt aber auch am undicht gewordenen KW Simmerring. Lager und Simmerring sind schon da, bzw bestellt. Sonstige Ausfälle bis jetzt ne rausgeflogene Kerze (incl Gewinde und Hülse, Eckkopf) und 1000 Kleinigkeiten durch die Standzeit war klar, wenigstens kosten die Teile nicht viel. Wenn das alles durch ist, stehen noch Stoßdämpfer auf der to do Liste und die Anhöngerkupolung einbauen. Hoff ich. Wobei der Ölverlust über die Stösselrohre bei Heizung an schon stinkt. Rolling Restauration quasi...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Da Bastla, verfasst am Saturday, May 16th 2020, 1:59am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Motorhauben-Aufsteller

Posts: 997

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

17

Friday, May 15th 2020, 11:38pm

Mit dem kleinen wird einem nicht langweilig... Kann man alles unter Standschäden verbuchen (10 Jahre in der Scheune). Aber so viele Ausfälle hatte noch keines meiner Autos auf die Kurze Zeit gerechnet.


Die meisten 126, wurden als billige Autos, eine ganze Zeit "irgendwie" am Leben erhalten.
Teilweise waren die alten Besitzer/Schrauber/Mechaniker sehr kreativ.
Den ganzen Pfusch muss man erst reparieren.
Das hat schon fast jeder von uns hinter sich.
Der 126 ist mit guter Pflege und etwas Zuneigung schon zuverlässig. Klar, war der 126 auch preislich so ziemlich eines der billigsten Autos.
Das auch noch mit der Technik vom Fiat 500, also gut 60 Jahre alt.
Würde an Deiner Stelle die Lima Kontrollieren.
Die Lager gehen schon mal kaputt.
Gerade wenn die Riemen Spannung zu hoch ist.

Ich kann jedem nur eine Elektronische Zündung raten. Dadurch werden schon einige Störungsquellen und Wartungsarbeiten minimiert.
Dadurch hat man einen stabileren Zündkunken.
Im unteren Drehzahlbereich bessere Leistungsentfaltung und oben dreht der Motor noch höher. Die Investition rechnet sich.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Friday, May 15th 2020, 11:38pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

This post has been edited 1 times, last edit by "AHERL" (May 15th 2020, 11:38pm) with the following reason: 1


fiatracer88

Betriebsanleitung Leser

Posts: 172

Location: Gemünden wohra

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

  • Send private message

16

Friday, May 15th 2020, 8:06pm

Hallo.
Mein Cabrio stand Vor dem Kauf 2018 auch mehr im Showroom oder abgedeckt in der Halle wie es auf der Straße Gefahren wurde.

Nachdem die Benzinpumpe Erneuert , die Zündanlage überprüft, Eingestellt bzw Kleinteile erneuert wurden.
Mal ein Ölwechsel durchgeführt , der Vergaser Getauscht und die Ventile Eingestellt wurden läuft das Ding nun sehr Zuverlässig.( bis auf den Berühmten Kondensator)

Momentan Rasselt beim Beschleunigen irgendwas.... vermutlich die Bodenverblechung.

In diesem Sinne Kopf Hoch die werden Zuverlässig mit etwas Zuneigung.

Mfg Basti

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fiatracer88, verfasst am Friday, May 15th 2020, 8:06pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Da Bastla

Forum Durchsucher

  • "Da Bastla" started this thread

Posts: 54

Location: Kirchheim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

*
-
* * 1 2
  • Send private message

15

Friday, May 15th 2020, 6:36pm

Kiste läuft wieder. Mit Vorwiderstand. Nächstes Problem. Lichtmaschine locker und Gebläse schleift... Hat alle Befestigungsschrauben losgerüttelt, eine fehlt sogar. Super. Nicht das erste mal. Bekannte Krankheit? Abgesehen davon ist die Lima auch ziemlich laut von den Lagern her... Mit dem kleinen wird einem nicht langweilig... Kann man alles unter Standschäden verbuchen (10 Jahre in der Scheune). Aber so viele Ausfälle hatte noch keines meiner Autos auf die Kurze Zeit gerechnet.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Da Bastla, verfasst am Friday, May 15th 2020, 6:36pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Da Bastla

Forum Durchsucher

  • "Da Bastla" started this thread

Posts: 54

Location: Kirchheim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

*
-
* * 1 2
  • Send private message

14

Monday, May 11th 2020, 4:04pm

Schau ich mir an bevor ich die Spule Einbau. Das Kabel ist aber wenn ich’s richtig in Erinnerung hab ganz normal. Spule und Widerstand kommen die Tage. Leider in die Arbeit, Knie kaputt, daheim :(

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Da Bastla, verfasst am Monday, May 11th 2020, 4:04pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Goggoly

Dieseltanker

Posts: 101

Location: Harsum

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

H I
-
H U 1 2 6 H
  • Send private message

13

Monday, May 11th 2020, 1:34pm

zum Vorwiderstand

hallo Aherl
Schau mal, was für ein Kabel zu deiner Zündspule führt.
Ist es ein baues, wie auf dem Foto? Dann liegt es nahe, das es das originale Widerstandkabel ist.
Wenn du dir das blaue Kabel genau betrachtest kannst du evtl. eine Prägung " RESISTORE " finden.
Ich habe das auf dem Foto versucht dazustellen. Wenn dieses Kabel verbaut ist, solltest du einen zusätzlichen Vorwiderstand vermeiden.
Sonst wird die Spannung an der Z. Spule zu klein.
Gruß
Uli
Goggoly has attached the following file:
  • P1040689.JPG (2.33 MB - 4 times downloaded - latest: May 11th 2020, 5:09pm)
Signature from »Goggoly« Elektronik kann so aufregend sein ^^

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Goggoly, verfasst am Monday, May 11th 2020, 1:34pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Da Bastla

Forum Durchsucher

  • "Da Bastla" started this thread

Posts: 54

Location: Kirchheim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

*
-
* * 1 2
  • Send private message

12

Saturday, May 9th 2020, 8:38am

@ Aherl
Der Vorwiderstand reduziert die Spannung, da die Spule im Betrieb sonst zu heiss wird wenn volle 12V Anliegen. Je nach System (unterbrechen/elektronisch) und Zylinderzahl haben die Zündspulen verschiedene Innenwiderstände, da die Ladezeit über Unterbrecher/Elektronik durch unterschiedliche Schließwinkel variiert. Falsche Spule, kürzere Lebensdauer oder schwacher Funke. Vorwiderstand wird nur verwendet wenn die Spule (warum auch immer) nicht für 12 Dauerbetrieb ausgelegt ist, oder eine Startanhebung verbaut ist. Dann wird für einen stärkeren Funken der vorwiderstand während dem Startvorgang umgangen, um die durch den Anlasser gedrückte batteriespannung auf ein höheres Niveau an der Zündspule zu ziehen.

Mir ging’s in dem Post drum die richtige Spule zu kaufen. War blöd auf der Bundesstraße in der Kurve zu stehen und den zwerg mitm Abschleppseil zu bergen, brauch ich nicht nochmal wegen fehlkauf der Spule.

Hab mir so eine Spule und nem Vorwiderstand bestellt.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Da Bastla, verfasst am Saturday, May 9th 2020, 8:38am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 1,719

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

R O
-
H I * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Send private message

11

Saturday, May 9th 2020, 8:29am

Ich halte mehr von den runden Doppel Zündspulen.
Die sind ölbefüllt, was meiner Meinung zu einer besseren Kühlung der Kupferwindungen und des Kerns führen sollte.

Aber klar, von der Funktion sind die beiden natürlich identisch.

Die Runden sind halt mittlerweile sehr selten und dadurch teurer.

Zum Vorwiderstand:
Aherl hat da recht, richtig Probleme gibt’s nur wenn die Zündung an ist und dabei der Kontakt geschlossen ist.
Aaaaaaaaber die niedrigere Primärimpedanz lässt nicht nur den Strom über den Unterbrecher Ansteigen (Vorzeitiger Kontaktverschleiss wegen Abbrand), auch de Kondensator muss höhere Spannungen „löschen“.
Das mit dem Kondensator, hatte Udo500 im Vorserienmodel Forum mal geäußert. Prinzipiell ist das zwar richtig, aber der Unterschied dürfte meiner Meinung nicht so gravierend sein (höhere Spannung die zu löschen ist).

Lange Rede, kurzer Sinn: baut die Vorwiderstände ein, wenn für die Zündspule einen vorsieht! Zumindest wenn mit mechanischem Unterbrecher gefahren wird.
Bei elektronischer Zündung, also Nanoplex oder 123 braucht es keinen Vorwiderstand, bei der Heyoplex bin ich mir nicht sicher, aber ich vermute, das die auch ohne Vorwiderstand auskommt!

Gruß, Werner
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Saturday, May 9th 2020, 8:29am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

This post has been edited 2 times, last edit by "Chiemseeumrunder" (May 9th 2020, 8:32am) with the following reason: .


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,026

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

10

Saturday, May 9th 2020, 8:23am

Vorwiderstand: https://webshop.fi500.com/de/fiat-500/tu…dspulen-1-6-ohm
Auf jeden Fall die Spule (Markhof) mit Vorwiderstand betreiben! Steht auch so in der Beschreibung!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Saturday, May 9th 2020, 8:23am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Motorhauben-Aufsteller

Posts: 997

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

9

Saturday, May 9th 2020, 12:46am

Kenne mich nicht so aus.
Aber wenn ich es so richtig verstanden habe.
Dann ist der Vorwiederstand nur notwendig.
Wenn der Motor steht, gleichzeitig Zündung an ist und der Unterbrecher geschlossen.
Dann wird die Zündspule nach paar Minuten heiß.
Bei elektronischen Zündanlagen, ist der Vorwiederstand nicht wichtig. Weil die Elektronik selbstständig den Kontakt unterbricht.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Saturday, May 9th 2020, 12:46am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Da Bastla

Forum Durchsucher

  • "Da Bastla" started this thread

Posts: 54

Location: Kirchheim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

*
-
* * 1 2
  • Send private message

8

Friday, May 8th 2020, 10:59pm

dann mal bestellen... morgen nochmal messen ob wirklich 12 V ankommen...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Da Bastla, verfasst am Friday, May 8th 2020, 10:59pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Motorhauben-Aufsteller

Posts: 997

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

7

Friday, May 8th 2020, 10:53pm

Bei mir war früher auch so eine Runde mit 2 Ausgängen verbaut gehabt. Habe jetzt auch die Eckigen.
Aussehen ist das eine, Hauptsache es funktioniert !

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Friday, May 8th 2020, 10:53pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,522

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

6

Friday, May 8th 2020, 10:34pm

Die runden Doppelzündspule sind selten.
Von der Funktion aber das gleiche wie die eckige von Günni.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Friday, May 8th 2020, 10:34pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Da Bastla

Forum Durchsucher

  • "Da Bastla" started this thread

Posts: 54

Location: Kirchheim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

*
-
* * 1 2
  • Send private message

5

Friday, May 8th 2020, 10:24pm

Auto draussen und dunkel. Rein optisch ist es so eine Zündspule, nur in versifft, alt und ranzig. Aufdruck/Kleber keinen gefunden am Strassenrand. https://www.ebay.de/itm/COIL-Doppelzunds…68AAOSw42ta2fe9

Bin mir zu 99% sicher das bei laufendem Motor ca Batteriespannung dort ankommt (im Stand bei Unterbrecher offen kommt ja auch mit Widerstandskabel 12V an).

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Da Bastla, verfasst am Friday, May 8th 2020, 10:24pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

This post has been edited 1 times, last edit by "Da Bastla" (May 8th 2020, 10:26pm) with the following reason: ergänzung


aat126

Super Moderator

Posts: 6,522

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

4

Friday, May 8th 2020, 10:18pm

Normal sollte die Zuleitung zur Zündspuhe, bei den späteren Modellen, ein Wiederstandskabel sein.
Unter Lasst sollte die Spannung dann geringer sein.

Mach doch mal ein Bilder deiner Zündspule.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Friday, May 8th 2020, 10:18pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Similar threads

Counter:

Hits today: 4,435 | Hits yesterday: 9,700 | Hits total: 13,968,724 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 5,318.39 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am