You are not logged in.

hugo1

Forum Neuling

  • "hugo1" started this thread

Posts: 4

Location: Hannover

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

14

Sunday, January 3rd 2021, 10:09am

Vielen Dank für die Antworten, Ihr seid die Besten!! Ich berichte, wie es weitergeht...

Cheers,
Hugo

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers hugo1, verfasst am Sunday, January 3rd 2021, 10:09am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

5. Gang Sucher

Posts: 1,093

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

13

Thursday, December 31st 2020, 5:01am

Was auch noch klappen könnte.
Weiß nicht, wie der Motor im Zustand ist.
Der ELX (ab Bj 1996) hat eine Kat gehabt.
Der hat auf dem Papier auch Euro 1.
Man könnte schauen, das man so einen Motor bekommt. Wenn man dem Motor sowieso revidieren will. Kann man den auch überarbeiten.
Mit der elektronischen Zündung ist der auch Wartungsärmer und zuverlässiger.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Thursday, December 31st 2020, 5:01am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


hugo1

Forum Neuling

  • "hugo1" started this thread

Posts: 4

Location: Hannover

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

12

Wednesday, December 30th 2020, 9:36pm

OK, verstehe. Der Maluch ist Baujahr 1993 und hat keinen Kat, also vermutlich genau im Übergangszeitraum gebaut.

Dann spreche ich mal mit dem TÜV, ob er auch ohne Kat-Nachrüstung zugelassen werden kann. Notfalls rüste ich den Kat nach, aber das sind natürlich Extrakosten......

Danke für die vielen Antworten!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers hugo1, verfasst am Wednesday, December 30th 2020, 9:36pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Siro

Forum Durchsucher

Posts: 20

Location: Schwaigern

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Send private message

11

Tuesday, December 29th 2020, 12:21pm

Also ich kann so viel dazu sagen das:
Alles vor Baujahr 1993 wie unten schon gesagt braucht keinen Kat. Möglich das es ausnahmen gibt aber das kann mit einem Gespräch beim TÜV oder Dekra geklärt werden. Durch Kat wird aber auch noch steuer gespart.
Bei der Versicherung gibt es mit Vorhandem Gutachten keine Probleme, die alten Papiere sind meinst auch von vorteil beim TÜV oder Zulassungsstelle.
Meiner Baujahr 1995 ist bei der R+V versichert mit Teil-Kasko etwa 300 und was zerquetschtes.
Bei mir musste ich noch die hinteren Grute ohne Automatischerolle Tauschen gegen welche mit. Ob das so richtig war vom TÜV konnte mir noch keiner sagen aber schaden tut das sicher nicht.

Bei mir hatte sich durch die fehlende Leuchtweitenregelung die Zulassung um weitere Tage verschoben da diese auf dem Regierungspresidium genehmigt werden musste. Zuterffend für Baden-Württemberg Regierungspresidium Stuttgart.
Es empfiehlt sich beim verbauen vom Kat den mit einer Messanlage abzustimmen oder auf eventuelle undichtigkeiten zu prüfen.

Grüße Georg
Signature from »Siro« Keine Garantie oder sonstige Ansprüche auf Grammatik und Rechtschreibung. :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Siro, verfasst am Tuesday, December 29th 2020, 12:21pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,687

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

10

Tuesday, December 29th 2020, 11:28am

https://www.kfz-auskunft.de/umwelt/schadstoffklassen.php

Quoted

Die Schadstoffklassen für PKW bei entsprechender Erstzulassung (EZ) sind:
Euro 1 - EZ seit 01.01.1993

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Tuesday, December 29th 2020, 11:28am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Sportauspuff Blender

Posts: 4,016

Location: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Send private message

9

Tuesday, December 29th 2020, 11:07am

Ich glaube die neue Abgasnorm trat im Juli 1993 in Kraft. Jetzt würde ich erstmal den Monat der Zulassung checken und auch mal schauen wann die neue Norm tatsächlich in Kraft trat.
Signature from »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Tuesday, December 29th 2020, 11:07am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,687

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

8

Monday, December 28th 2020, 9:48pm

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Monday, December 28th 2020, 9:48pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Da Bastla

Forum Durchsucher

Posts: 71

Location: Kirchheim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

*
-
* * 1 2
  • Send private message

7

Monday, December 28th 2020, 9:46pm

Versicherung HUK kein Problem. Steuer mit H ist teurer als ohne H. Das größte Problem wird die Abgasnorm sein, stand ja schon unten. Gibt n Nachrüstkat auf Euro 1 zum nachrüsten, das ist aber teuer. Hab irgendwas um 900€ im Kopf ohne zu googeln.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Da Bastla, verfasst am Monday, December 28th 2020, 9:46pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Ölfiltersucher

Posts: 2,290

Location: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Send private message

6

Monday, December 28th 2020, 5:45pm

du brauchst deutsche Papiere. Da führt dann kein Weg an TÜV / Dekra usw. vorbei. Mit dem Gutachten kann deine Versicherung auch den Hersteller (Schlüsselnummer) finden und den Keks versichern.
Signature from »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Monday, December 28th 2020, 5:45pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


stephen

Dieseltanker

Posts: 82

Location: pohlheim

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

5

Monday, December 28th 2020, 4:49pm

Hallo!
Kann es sein, dass die edv Anlagen den Hersteller Polski oder Polski Fiat nicht kennen? Verschweig doch einfach, dass der Wagen in Polen gebaut wurde, gib einfach auf dumm an, dass du einen Fiat 126 hast und gut!
Versicherungen sollten eigentlich ein Interesse an den Autos haben, denn die Typklasse ist in allen Haftpflicht, Teilkasko und Vollkaskoklassen die 10, dass heisst, wir bauen keine Unfälle und geklaut werden die Autos nur auf nem Hänger, wenn der von einem Ferrari gezogen wird.
Für Versicherungen ein Geschäft ohne Risiko.
Check 24 müsste den nehmen. ;)
Signature from »stephen«
Die Japaner sagen, auch die toten Dinge hätten eine Seele.....
ich glaube da nicht dran.
Aber es macht total viel Spass, so zu tun als wäre es wahr

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers stephen, verfasst am Monday, December 28th 2020, 4:49pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,687

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

4

Monday, December 28th 2020, 4:25pm

Ich bin bei der Manheimer, früher bei der R+V, meine Freundin bei der HUK.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Monday, December 28th 2020, 4:25pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


hugo1

Forum Neuling

  • "hugo1" started this thread

Posts: 4

Location: Hannover

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

3

Monday, December 28th 2020, 4:19pm

Versicherung sollte kein Problem sein, warum wollen die den nicht versichern?
Danke für die schnelle Antwort! Wo bist Du denn versichert? Oldtimer-Versicherungen wollen ihn nicht (weil zu geringwertig) und meine reguläre Kfz-Versicherung für den Erstwagen findet Polski nicht im System bzw. kann nicht überzeugt werden, dass „Polski Fiat 126“ und „Fiat 126“ irgendwie zusammenhängen...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers hugo1, verfasst am Monday, December 28th 2020, 4:19pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,687

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

2

Monday, December 28th 2020, 4:15pm

Ab 93 muss er Euro 1 erfüllen, dafür brauchst Du einen Kat. Damit wäre das Problem mit der Abgasanlage auch erledigt.

Mit einen kulanten TÜV Prüfer und einem unwissenden Mitarbeiter bei der Zulassungsstelle, könnte es auch ohne Kat klappen.

Die Beleuchtung würde ich schon aus eigenem Interesse instand setzten. Egel ob in De oder PL, sehen und gesehen werden ist im Straßenverkehr wichtig.

Versicherung sollte kein Problem sein, warum wollen die den nicht versichern?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Monday, December 28th 2020, 4:15pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


hugo1

Forum Neuling

  • "hugo1" started this thread

Posts: 4

Location: Hannover

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

1

Monday, December 28th 2020, 4:08pm

Zulassung eines polnischen Maluch in D

Hallo zusammen,

Erstmal ein frohes Fest allerseits und ein gesundes neues Jahr! Ich lese hier seit einer Weile begeistert mit und habe schon viele Tipps mitgenommen, ein paar Fragen bleiben aber leider noch offen... daher die Hoffnung, dass hier kundige Maluch-Freude helfen können ;)

Schon vor einigen Jahren hat ein begeisterter Maluch-Fan in der polnischen Schwiegerfamilie einen Polski Fiat 126P von 1993 erworben und fachmännisch restauriert. Nun überlegen wir, das Schmuckstück nach Deutschland zu bringen. Vorübergehend ließe es sich sicher mit dem polnischen Kennzeichen betreiben, als Dauerlösung muss aber die örtliche Zulassung her. Für ein H-Kennzeichen muss er noch zwei Jahre „reifen“, das stört uns aber nicht, die Steuer ist ja nicht so wahnsinnig hoch.

Was uns aber eher im Magen liegt: Da der Maluch bisher noch nicht in D registriert war, muss er sicher über den TÜV und ich habe keine Ahnung, ob er das packt. Die Scheinwerferlein blinzeln halt nur noch so mittelmäßig hell und für die Abgasanlage würde ich meine Hand auch nicht ins Feuer legen.

Das zweite Problem ist die Versicherung - ich habe bisher noch niemanden gefunden, der eine Haftpflicht für Polski Fiat anbietet. Im Archiv waren zwar ein paar ältere Beiträge, diese Versicherungen scheinen aber nicht mehr am Markt zu sein (??).

Freue mich über Anregungen, wie wir das Schätzlein in D an den Start bringen können ;)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers hugo1, verfasst am Monday, December 28th 2020, 4:08pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 11,960 | Hits yesterday: 13,283 | Hits total: 18,222,530 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 5,548.86 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am