Du bist nicht angemeldet.

Hilfe Fiat 126

Dsquared11

Forum Neuling

  • »Dsquared11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Dachau

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 20. März 2021, 15:11

Vielen Dank für die Antworten und die freundliche Aufnahme.
Ist ein wasserkühler.
Was kann man beim Schwungrad einbauen falsch machen?
Simmering im getriebe und an der Kurbelwelle.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dsquared11, verfasst am Samstag, 20. März 2021, 15:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Beiträge: 15 252

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 20. März 2021, 10:18

:Hello:

Lufti oder Wasserplanscher
beim Wasserplanscher kanns das Falschmontierte Schwungrad sein
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Samstag, 20. März 2021, 10:18 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

5. Gang Sucher

Beiträge: 1 136

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 20. März 2021, 07:47

Erst mal :Hello: !
Eine kurze Vorstellung wäre nett. ;)

Wo hast Du den Simmerring getauscht.
Im Motor (im vorderen Kurbelwellenhauptlager) oder im Getriebe (in der Führungsbuchse) ?
Wenn der Motor vermutlich schwer geht.
Zum prüfen würde ich mal Kerzen raus machen und mit der Hand den Motordurchdrehen.

Bei mir waren es oft mehrere kleine Fehler.
Die fehlende Leistung kann es auch Falschluft sein.
Die durch eim kleinenes Leck kommt. Das bei den Arbeiten entstandenen ist.

Grüße aus Berg am Laim !
Andi

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Samstag, 20. März 2021, 07:47 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


fiatracer88

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 190

Wohnort: Gemünden wohra

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 20. März 2021, 07:38

Hallo..
Aus dem Stehgreif:
Zu 1. Falsch Montierte Schwungscheibe oder Schlecht Zentrierter Kupplungsautomat.

Zu 2. Wenn sonst nix geändert wurde, könnte es sein dass ein Falsches Lager verwendet wurde.. Thema Über oder Untermaß. Oder wurde das alte Lager verwendet?
Oder das Lager verkantet! Muss ja damit zu tun haben.

Zu 3. Könnte mit dem Problem 2 zusammenhängen.
Oder die Kabel am Anlasser ( Hauptnotenpunkt dafür) hat nicht richtig Kontakt...

Mfg Basti

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fiatracer88, verfasst am Samstag, 20. März 2021, 07:38 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fiatracer88« (20. März 2021, 07:39) aus folgendem Grund: Editj


Dsquared11

Forum Neuling

  • »Dsquared11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Dachau

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 20. März 2021, 06:39

Fiat 126

Hallo, ich brauche dringend euere Hilfe.
Ich hab bei meinem fiat 126 das getriebe ausgebaut, den simmering Schwungrad seite mit Kurbelwellenflansch erneuert ( war undicht).
Seitdem ist der kleine unfahrbar, das heißt :
* starke vibrationen
*schlechter antrieb, eine kleine Steigung schaff ich grad so
*und anlasser dreht sehr langsam und tut sich schwer

Habt ihr eine Idee was das sein kann bzw was ich falsch gemacht habe?

Danke
Gruß Benni aus München

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dsquared11, verfasst am Samstag, 20. März 2021, 06:39 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Besucher heute: 3 774 | Besucher gestern: 8 233 | Besucher gesamt: 19 328 105 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 5 633,22 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01