Du bist nicht angemeldet.

männchen

Fiat 126 Profi

  • »männchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 650

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 30. Juli 2022, 20:56

wir sind bischen weiter ,Motor schnurrt wie Kätzchen,aber alles andre kleines Drama
viele kabel sind zu geordnet ,aber die fliegen alle raus ,es mus mal elektrische Benzin pumpe verbaut worden sein,knopf unterm Lenkrad war monster Hupe ,der weiße kleine in Mittelkonsole ist scheibenwisch wasser
motorraum sind beide Kabel warscheinlich drehzahlmesser
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Samstag, 30. Juli 2022, 20:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 7 365

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

7

Montag, 25. Juli 2022, 08:37

Genau männchen, der Anlasser mit Magnetschalter hat drei Drähte - einen dicken von der Batterie, einen dünneren von der Lima und einen dünnen vom Zündschloss. Hatt aat schon geschrieben : der Draht für den Drehzahlmesser geht an den Verteiler und das Voltmeter wird im Kofferraum verdrahtet ( Zündungspluss). "Benzinpumpe" geht normal auch über Zündung plus.
Dir wird aber nichts über bleiben als die Drähte nach zu verfolgen oder auszumessen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Montag, 25. Juli 2022, 08:37 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

  • »männchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 650

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Juli 2022, 21:24

Voltmeter wird irgendwo an Zündungs Plus angeschossen. Hat nix mit dem Motor zu tun.

Drehzahlmeser wird an der Zündspule angeschlossen.

das hört sich gut an sonst ist ja alles da ,sieht wild aus aber Kabelbaum an sich ist ok
aber die idee mit alles raus hatte ich auch schon nur was da nicht hingehört könnte einfacher sein aber ....
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »männchen« (24. Juli 2022, 21:28) aus folgendem Grund: rrrrrrrrrrrrrr

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sonntag, 24. Juli 2022, 21:24 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Administrator

Beiträge: 7 273

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Juli 2022, 21:20

Voltmeter wird irgendwo an Zündungs Plus angeschossen. Hat nix mit dem Motor zu tun.

Drehzahlmeser wird an der Zündspule angeschlossen.
Signatur von »aat126«
Suche gut erhaltenen 126 BIS in GELB

AHERL

Additive-Tanker

Beiträge: 1 506

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Juli 2022, 21:15

Da gibt es nur 2 Möglichkeiten.
Kabel verfolgen und "durch klingeln".
Kabelbaum tauschen und alles auf "0 Setzten".

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Sonntag, 24. Juli 2022, 21:15 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

  • »männchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 650

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Juli 2022, 21:12

Durch aufarbeiten und restauriern besser instandsetzen sind viele Kabel hererenlos
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sonntag, 24. Juli 2022, 21:12 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Additive-Tanker

Beiträge: 1 506

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Juli 2022, 21:08

Hatte mal eine Modelleisenbahnanlage.
Als Sparmaßnahme habe ich alles mit den gleichen Kabeln verdrahtet. Weil ich die Kahtspule günstig bekommen habe. Da hat Fehlersuche so richtig Spaß gemacht. :63:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Sonntag, 24. Juli 2022, 21:08 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

  • »männchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 650

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Juli 2022, 20:13

Verbastelte Elecktrick,oder besser hatte alles sinn aber wo gehörts hin...

ich hab hier so kleines Elektrick Problem,im Auto ist ein Voltmesser verbaut und ein Drehzahlmesser,und noch Kleinigkeiten die hier nix mit zu tun haben ,am Motor ist nix der gleichen,montiert entweder war es mal da und wurde entfernt ,oder wurde nur vorgesehen ,mach gleich paar Fotos last mir kurz Zeit
es gibt auch beschriftet Kabel aber auch die passen nicht zum Motor
es gibt z.b keine elektriche Benzinpumpe
Gruß Männi
»männchen« hat folgende Dateien angehängt:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »männchen« (24. Juli 2022, 20:22) aus folgendem Grund: Fotos

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sonntag, 24. Juli 2022, 20:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Ähnliche Themen

Counter:

Besucher heute: 2 293 | Besucher gestern: 13 354 | Besucher gesamt: 26 683 251 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 6 234,09 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01