Du bist nicht angemeldet.

Brandse

Ölfiltersucher

Beiträge: 2 128

Wohnort: Schwelm

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

-- E N
-
G B 2 5 1 2
E N
-
S G 3 0 0 8
  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 29. März 2007, 00:01

hasse rääääsch...
Signatur von »Brandse«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brandse, verfasst am Donnerstag, 29. März 2007, 00:01 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


mark.m21

unregistriert

17

Mittwoch, 28. März 2007, 23:56

:rauchen: Bleiben se janz ruhisch un denken se an Ihren Blutdruck...! :daumhoch:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers mark.m21, verfasst am Mittwoch, 28. März 2007, 23:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brandse

Ölfiltersucher

Beiträge: 2 128

Wohnort: Schwelm

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

-- E N
-
G B 2 5 1 2
E N
-
S G 3 0 0 8
  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 28. März 2007, 23:42

Zitat

Original von mark.m21
@Brandse

:wand: Hab das Gefühl, da stehen hier jemandem die Haare zu Berge?! :uff:



Hast Recht!

Habe meine "Ergüsse" eben gelöscht.
Signatur von »Brandse«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brandse, verfasst am Mittwoch, 28. März 2007, 23:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


mark.m21

unregistriert

15

Mittwoch, 28. März 2007, 23:38

@Brandse

:wand: Hab das Gefühl, da stehen hier jemandem die Haare zu Berge?! :uff:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers mark.m21, verfasst am Mittwoch, 28. März 2007, 23:38 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brandse

Ölfiltersucher

Beiträge: 2 128

Wohnort: Schwelm

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

-- E N
-
G B 2 5 1 2
E N
-
S G 3 0 0 8
  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 28. März 2007, 23:27

Zitat

Original von KaiAbuSir
danke, aber der motor muß ja gar nicht reinpassen.
Genauso interessant ist doch ob die Teile passen,
z.b. Zündgeber, Zylinderkopf ....
Außerdem:
Wierum ein Motor dreht hängt doch nur von der Drehrichtung des Anlassers, und von der Zündanlage ab (aus vorzündung wird spätzündung).
Also: Anlasser umpolen, hallgeber 20 Grad versetzen, fertig, oder ;-)
achso, steuerzeiten, wasser und ölpumpe .... :-( vielleicht kann man die ja vom 126bis umbauen.... ;-)

gruss aus hh
kai neufeldt


....gelöscht....
Signatur von »Brandse«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brandse« (28. März 2007, 23:41)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brandse, verfasst am Mittwoch, 28. März 2007, 23:27 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


al3x

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 158

Wohnort: Schlüchtern

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 28. März 2007, 19:59

...ein kleiner Wiki-Beitrag zur Ergänzung:

Der Cinquecento 700ccm auch Cinquecento ED oder Young genannt, wurde
von Dezember 1991 bis Oktober 1998 in Polen gebaut.
Der Motor (Zweizylinder-Vergasermotor) mit 703 cm³ und 31PS
stammte aus einem Fiat 126 BIS, das Getriebe ist längs am Fahrzeug angeordnet, Motor wurde vorn verbaut. Katalysator wurde in späteren Modellen nachgerüstet.
Auf dem deutschen Markt wurde das Modell von Fiat nicht angeboten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »al3x« (28. März 2007, 20:03)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers al3x, verfasst am Mittwoch, 28. März 2007, 19:59 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen 126

Forum Durchsucher

Beiträge: 74

Wohnort: Oberfranken

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. März 2007, 18:42

OHHHHH,
Kurbelwelle, Pleul. Kolben. Die sind auch nicht so einfach zusammengebaut, die Kolben sitzen auf versetzt.

Was machst Du mit der Nockenwelle?

Schau am Wochenende mal genau nach, bis denne
Signatur von »Jürgen 126« KC-JE 126 = POP 2000
KC-XL 126 = BIS-Kombi
KC-GB 126 = Lufti Rechtslenker
KC-EJ 126 = Heinemann Anhänger
KC-XL 500 = Fiat 500 Bj 2009
KC-K 606 = Subaru Forester
(Mein bescheidener Fuhrpark)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen 126, verfasst am Mittwoch, 28. März 2007, 18:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KaiAbuSir

Forum Neuling

  • »KaiAbuSir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Hamburg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. März 2007, 17:58

danke, aber der motor muß ja gar nicht reinpassen.
Genauso interessant ist doch ob die Teile passen,
z.b. Zündgeber, Zylinderkopf ....
Außerdem:
Wierum ein Motor dreht hängt doch nur von der Drehrichtung des Anlassers, und von der Zündanlage ab (aus vorzündung wird spätzündung).
Also: Anlasser umpolen, hallgeber 20 Grad versetzen, fertig, oder ;-)
achso, steuerzeiten, wasser und ölpumpe .... :-( vielleicht kann man die ja vom 126bis umbauen.... ;-)

gruss aus hh
kai neufeldt

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KaiAbuSir, verfasst am Mittwoch, 28. März 2007, 17:58 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen 126

Forum Durchsucher

Beiträge: 74

Wohnort: Oberfranken

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. März 2007, 17:21

So auf die schnelle wird das nichts, aber Du wills eine Antwort, du bekommst eine Antwort ;-)

Der Bis hat den Motor in Fahrtrichtung HINTEN, davor ist das Getriebe gesetzt,

Bei Cinque ist das umgekehrt. Da ich noch immer nicht in das Motorhandbuch gesehen habe, vermute ich mal auf die Schnelle, dann hast du einen Vorwärts und vier Rückwertsgänge (grins)

Warte einfach noch etwas, meine Büchr sind in der Werkstatt, ich habe viel Arbeit uns schleppe mich jeden Tag mit einer Erkältung aus dem Büra heim. Hab keine Lust in der Werkstatt nachzusehen, aber ich werde es noch tun, versprochen.
Signatur von »Jürgen 126« KC-JE 126 = POP 2000
KC-XL 126 = BIS-Kombi
KC-GB 126 = Lufti Rechtslenker
KC-EJ 126 = Heinemann Anhänger
KC-XL 500 = Fiat 500 Bj 2009
KC-K 606 = Subaru Forester
(Mein bescheidener Fuhrpark)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen 126, verfasst am Mittwoch, 28. März 2007, 17:21 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KaiAbuSir

Forum Neuling

  • »KaiAbuSir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Hamburg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 27. März 2007, 21:55

hallo alle
freue mich über die vielen antworten.
Es gab also den 90er jahre 500er auch mit 2 zylindern wie den 126bis.
aber:
Kann man den motor in den 126 bis einbauen, oder teile verwenden??
(wie zum beispiel die zündung)

gruss aus hh
kai neufeldt

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KaiAbuSir, verfasst am Dienstag, 27. März 2007, 21:55 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Felgen Polierer

Beiträge: 6 884

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 27. März 2007, 21:13

Hy,

ich war immer der überzeugung,das es einen 700er mit 4 Zylindern gab.
Na dann ist ja gut.Bei Mobile oder Autoscaut waren mal welche drin...mit 30 Ps...da sachte ich es seinen 4 Zylinder.Weil die Fotos anders waren als beim Polnischen 2 Zylinder....
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Dienstag, 27. März 2007, 21:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen 126

Forum Durchsucher

Beiträge: 74

Wohnort: Oberfranken

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 27. März 2007, 20:24

Hallo Christian,
Du irrst, es gab keinen einen 700er Cinquecento mit vier Zylindern.

Es gab den 900, 1000 und 1100 Motor. (Mein Cinque Sporting war Turbogeladen mit 107 Pferdchen.)

Hiermit mache ich Dir ein Anbebot. Besorge mir einen 700er Cinque mir vier Zylindern. Eine Vermittlungsprovisoin ist selbstverständlich angedacht.
Signatur von »Jürgen 126« KC-JE 126 = POP 2000
KC-XL 126 = BIS-Kombi
KC-GB 126 = Lufti Rechtslenker
KC-EJ 126 = Heinemann Anhänger
KC-XL 500 = Fiat 500 Bj 2009
KC-K 606 = Subaru Forester
(Mein bescheidener Fuhrpark)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen 126, verfasst am Dienstag, 27. März 2007, 20:24 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Felgen Polierer

Beiträge: 6 884

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 27. März 2007, 20:04

Hy,
stimmt wohl.Aber der 700 ist ein 4 oder 2 Zylinder.In D wurde der 2 Zylinder aber nicht angeboten.
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Dienstag, 27. März 2007, 20:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen 126

Forum Durchsucher

Beiträge: 74

Wohnort: Oberfranken

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 27. März 2007, 19:52

RE: 126bis mit panda, lancia motor und transistorzündung?

@ Zwergziege
ne, der Cinquecento 700 war auch in Italien lieferbar und ist ein Zweizylinder.

Muß ich wissen, denn wir haben über MERKUR-Tuning einige in Lichtenfels laufen
Signatur von »Jürgen 126« KC-JE 126 = POP 2000
KC-XL 126 = BIS-Kombi
KC-GB 126 = Lufti Rechtslenker
KC-EJ 126 = Heinemann Anhänger
KC-XL 500 = Fiat 500 Bj 2009
KC-K 606 = Subaru Forester
(Mein bescheidener Fuhrpark)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen 126, verfasst am Dienstag, 27. März 2007, 19:52 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tille

Additive-Tanker

Beiträge: 1 670

Wohnort: Tunsel

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 27. März 2007, 18:56

RE: 126bis mit panda, lancia motor und transistorzündung?

Der 126 ELX hat eine vollelektronische Zündung. Kann sicher auch in ältere Modelle eingebaut werden.

Gruss Tille

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tille, verfasst am Dienstag, 27. März 2007, 18:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Felgen Polierer

Beiträge: 6 884

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 27. März 2007, 17:38

RE: 126bis mit panda, lancia motor und transistorzündung?

Zitat

Der Bis Motor war im Cinquecento 700 eingebaut.

Hy,
und der wurde nur in Polen bzw Osteuropa angeboten.(Abgaswerte)
Der Cinquecento 700 in D ist ein 4 Zylinder mit 700 ccm.
»Zwergziege« hat folgende Datei angehängt:
  • 700 ciqucento2.jpg (52,25 kB - 203 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Januar 2013, 01:02)
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Dienstag, 27. März 2007, 17:38 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen 126

Forum Durchsucher

Beiträge: 74

Wohnort: Oberfranken

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 27. März 2007, 13:38

RE: 126bis mit panda, lancia motor und transistorzündung?

Der BIS Motor war im Cinquecento 700 eingebaut.

Aber bei genauerem hinsehen werden die Unterschiede deutlich. Bei gelegenheit hole ich das Handbuch aus der Werkstatt hoch und schreibe die Unterscheide. Ich glaube er dreht auch in die Andere Richtung. Da er Ölfilter hat, ist auch die Nockenwelle anders. Er hat Hydrostösel, einen anderen Motorblock, andere Ölwanne usw.
Signatur von »Jürgen 126« KC-JE 126 = POP 2000
KC-XL 126 = BIS-Kombi
KC-GB 126 = Lufti Rechtslenker
KC-EJ 126 = Heinemann Anhänger
KC-XL 500 = Fiat 500 Bj 2009
KC-K 606 = Subaru Forester
(Mein bescheidener Fuhrpark)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen 126, verfasst am Dienstag, 27. März 2007, 13:38 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KaiAbuSir

Forum Neuling

  • »KaiAbuSir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Hamburg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 27. März 2007, 13:25

126bis mit panda, lancia motor und transistorzündung?

Hallo nochmal
noch eine Frage an erfahrene 126baster:
Irgendwann soll der 126bis motor auch in pandas oder lancias eingebaut worden sein, oder?
Und wenn das so ist, kann man dann aus diesen Motoren eine elektronische Zündanlage nachrüsten? Ich meine eine richtige elektronische mit Geber, keine kontaktzündung mit Transistorsteuergerät.
Und: Haben diese Motoren mehr Leistung? Oder sind sie sparsamer?
(Habe schon viel an alten Autos rumgemacht, meiner Meinung macht die Kontaktzündung am meisten probleme von allen Teilen)

viele Grüße aus Hamburg
Kai Neufeldt (KaiAbuSir)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KaiAbuSir, verfasst am Dienstag, 27. März 2007, 13:25 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 629 | Besucher gestern: 10 011 | Besucher gesamt: 20 152 246 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 5 692,96 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01