Du bist nicht angemeldet.

Pebe

Dieseltanker

  • »Pebe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Wohnort: Essen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

E
-
S N 4 1 1 H
E
-
S N 4 1 0 H
  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 2. August 2011, 20:00

Danke euch für die Tipps - damit werde ich es morgen schon hinkriegen! :bier:
Signatur von »Pebe« :66:Pebe

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Pebe, verfasst am Dienstag, 2. August 2011, 20:00 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


3

Dienstag, 2. August 2011, 19:52

An der Kurbel ist eine kleine Omega Feder verbaut.
Ist ne ziemliche Fummelei das Dingens rauszukriegen... :uff:
Ich nehm da immer ein Häkelnadel.

Abdeckung ein wenig zur Seite schieben - reingucken ob der Bügel der Feder oben ist - mit der Häkelnadel einhängen und rausziehen.

Beim einbauen die Feder einfach im Griff lassen und draufstecken.

Hoffe das hilft ein wenig
Signatur von »blackhappy« Chaos ist die natürliche Form der Ordnung!!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers blackhappy, verfasst am Dienstag, 2. August 2011, 19:52 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Beiträge: 15 286

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 2. August 2011, 19:30

RE: Türverkleidung ausbauen

Pepe an der kurbel befindet sich eine kleine klammer,mit dem Schrauben dreher bekommst die ab dann haste alles in der Hand,dann zimd rechts und links ,fast mittig noch klipse,wenn de net weiter kommst mache ich Fotos :daumhoch:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Dienstag, 2. August 2011, 19:30 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Pebe

Dieseltanker

  • »Pebe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Wohnort: Essen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

E
-
S N 4 1 1 H
E
-
S N 4 1 0 H
  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. August 2011, 19:19

Türverkleidung ausbauen

Hallo

Mir ist heute die Seitenscheibe auf der Fahrerseite in den Schacht gerutscht. Ich konnte mit der Fensterkurbel nicht mehr viel bewegen, konnte sie aber von Hand hochschieben.

Beim Versuch die Seitenverkleidung abzubauen bin ich leider an meine Grenzen gestossen.
Zwei Schrauben an der "Türtasche" gelöst - dann vom Türöffner die Abdeckung entfernt und dann war Ende.

Wie bekomme ich die Fensterkurbel abmontiert?
Sind an der Verkleidung noch Clips verbaut?

Mein Kleiner ist ein 79er Polski (lizensja Fiat)

Dank schon mal für Tipps!

Gruss Peter
Signatur von »Pebe« :66:Pebe

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Pebe, verfasst am Dienstag, 2. August 2011, 19:19 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 1 527 | Besucher gestern: 9 084 | Besucher gesamt: 20 670 760 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 5 737,15 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01